Skip to main content
Maria von Linden Calw Gymnasium

"Französische Austauschschüler sind hin und weg vom Calwer Advent", Zeitungsbericht über den Besuch unserer französischen Austauschschüler

Erstellt von Christina Schubert |

Calw. "Traumhaft schön!" und "Wie romantisch!" riefen die Besucher aus dem französischen Alès immer wieder aus, als sie über den Calwer Weihnachtsmarkt flanierten. Die fast zehnstündige Fahrt hat sich also für die 21-köpfige Gruppe unter der Leitung der beiden Lehrerinnen Sofie Cozár García und Marion Laval ganz offensichtlich gelohnt.

Interessante Einblicke in zwei Museen

Natürlich führten der Stadtrundgang sowie die Stadtrallye auch zu anderen Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel dem Hermann-Hesse-Museum und dem Gerbereimuseum, bei dem die Schüler interessante Einblicke gewannen. Dass aber auch Kulinarisches wie Brezeln und auch Kebap großen Anklang fanden, überraschte wenig. Beeindruckend war indes nicht nur der Calwer, sondern auch der Stuttgarter Weihnachtsmarkt und das dortige Mercedes-Benz-Museum, wo es den Jugendlichen besonders gefiel, dass sie sich auch in manche der ausgestellten Fahrzeuge hineinsetzen durften.

Neben weiteren sehr unterhaltsamen Aktivitäten – Bowling in Böblingen oder Besuch der Burgen Hohenzollern und Zavelstein – kam auch der Besuch des Maria von Linden-Gymnasiums in Stammheim nicht zu kurz, bei dem die 19 Schüler aus Alès gemeinsam mit ihren Austauschpartnen die Schulbank drückten und dabei nicht nur in den Französischunterricht neue Ansichten, Ideen sowie frischen Wind mitbrachten.

Organisiert wird dieser Austausch, der bereits zum zweiten Mal stattfindet, auf deutscher Seite von Christina Schubert, die sich mit ihrem sie dabei unterstützenden Kollegen Michael Flach bereits auf den Gegenbesuch im Mai nächsten Jahres freut.

Rezeptsammlung für Plätzchen

Sicher werden alle individuelle und ganz überwiegend positive Erfahrungen und Eindrücke als Souvenirs mit nach Hause nehmen, als materielles Dokument haben die 19 Paare eine Rezeptsammlung mit leckeren Plätzchenrezepten zusammengestellt. Also: Bonne appetit et au revoir!

Die MvLG-Schüler mit ihren französischen Gästen.