Skip to main content
Maria von Linden Calw Gymnasium

Weltmeister im Rollstuhlfechten zu Besuch am MvLG

Am letzten Montag war in der Sportprofilgruppe der Klasse 8 ein echter Weltmeister zu Gast. Im Rahmen unserer Unterrichtseinheit Olympische Spiele- Paralympics besuchte uns der U17 und U23 Weltmeister im Rollstuhlfechten Maurice Schmid von der SV Böblingen.

Die SuS konnten von Maurice viel über die Sportart Rollstuhlfechten erfahren und durften sogar selbst ausprobieren, wie es ist mit einer Waffe vom Rollstuhl aus zu fechten. 

Wer wollte, konnte sich sogar eine weltmeisterliche Goldmedaille um den Hals hängen.

Maurice Schmids großes Ziel ist die Teilnahme an den Paralympischen Spielen 2020 in Tokio. Dafür muss er in der Weltrangliste noch 3 Plätze auf Rang 12 emporsteigen. So wie wir Maurice kennengelernt haben, wird ihm dies sicherlich gelingen.

Die Sportprofiler der Klassen 8 werden seinen Werdegang sicher weiterverfolgen und drücken ihm für die Qualifikationswettkämpfe die Daumen.

Sabine Brinkhoff

Angela Lichtenthäler

Die Sportlehrerinnen Angi Lichtenthäler und Sabine Brinkhoff gemeinsam mit dem Weltmeister Maurice Schmid.