Skip to main content
Maria von Linden Calw Gymnasium

Wir freuen uns auf die Aufführungen von "Bunbury oder Die Wichtigkeit, Ernst zu sein" am 17. und 19.01.2017

Erstellt von Michael Flach |

Schon im Januar führt die Theater-AG des Maria von Linden-Gymnasiums unter Leitung von Michael Flach im Foyer der Schule in Stammheim die Komödie „Bunbury“ in deutscher Sprache auf, die unter ihrem englischen Originaltitel „The Importance of Being Earnest“ wohl das bekannteste Bühnenstück aus der Feder von Oscar Wilde ist. Jener „Bunbury“ scheint zunächst der äußert praktische Verwandte eines lebenslustigen Junggesellen zu sein, doch bald sorgt er für einiges Aufsehen. Und wie ernst kann es jungen Frauen sein, wenn sie meinen, einen Mann nur lieben zu können, wenn dieser auch Ernst heißt? Oder meinen viele in diesem an Wortwitz immens reichen Stück manches vielleicht ganz anders, womöglich gar nicht so ernst? Und: Kann eine Handtasche Mama sein?

Es sind alle eingeladen, sich bei diesen Fragen (und womöglich sogar einigen Antworten) am 17. und 19. Januar um jeweils 19:30 Uhr im Maria von Linden-Gymnasium in Calw-Stammheim zu amüsieren. Einlass ist bereits ab 19:00 Uhr und Reservierungen sind unter flach@mvl-gym.de auch möglich (Karten kosten für Erwachsene 6€, für Kinder und Jugendliche 4€ und sind im Vorverkauf an der Schule um einen Euro günstiger).